Ein dutzend Medien – Blog Magazin

Kunst, Fotografie, Film und Musik

Wenn es am schönsten ist dann soll man gehen

„Wenn es am schönsten ist dann soll man gehen.
Unser Augenblick bleibt so für immer stehen.
Sie spannt den Schirm auf und fliegt zum Horizont.
Auf Wiedersehen, Dich wiedersehen.
Marie P.“

So wie es heute morgen aussieht, wird es wohl ein regnerischer Tag bleiben.

Ich höre den Regen, wie er auf die Fenster prasselt und sitze hier mit einer Tasse Kaffee, einer Zigarette und schaue mir das Video „Marie P.“ an.

Irgendwie passt der Song gerade zu meiner melancholischen Stimmung und in Gedanken bin ich bei meiner großen Liebe, die gerade beruflich in Berlin rumschwirrt.

Liebe ist doch ein sehr schönes Gefühl und der Song von Achtabahn und Körner gehört ab jetzt dazu.

Danke Marie P. !

Quelle: Körner & Achtabahn – Marie P. (Offizielles Lyric Video) von Filtr Germany

„Während sich die Jungs von Achtabahn bereits als DJ-Team und Remixer, u.a. von George Ezra („Budapest“) einen Namen machen konnten, ist Körner auf den ersten Blick ein unbeschriebenes Blatt. Doch bereits die ersten Zeilen von Körners einprägsamer, leicht rauer Stimme machen klar, dass es sich hier nicht um einen biegsamen Pop-Sänger handelt. Körner überzeugt mit Substanz in seinen Texten und poetischen Bildern, die auf den Beats von Achtabahn ihre ganze Tragweite entfalten können.“

Mehr Details über Körner und Achtabahn findet Ihr hier:

Körner – WebseiteFacebookInstagram
Achtabahn – WebseiteFacebook

 

 

 

 

Quelle:© All pictures in this blog post are press material

Leave A Comment

Your email address will not be published.