Ein dutzend Medien – Blog Magazin

Kunst, Fotografie, Film und Musik

The Young Punx – All These Things Are Gone

© The Young Punx
© The Young Punx

Das Lied „All These Things Are Gone“ von The Young Punx und auch das Musikvideo zu diesem Song ist wirklich der Hammer, voll fett oder wie ich sagen würde: Großartig !

© The Young Punx

The Young Punx ist Hal Ritson und auch Nathan Taylor, eine englische Band in der auch Musiker wie Simon Bettison, Alex Reeves und Guthrie Govan mitwirken. Außerdem ist Hal Ritson nicht nur Musiker, sondern auch Musikproduzent und Eigentümer von MofoHifi Records.

In 2007 veröffentlichten sie das Album „Your Music Is Killing Me“. In 2009 das Album „Mashpop und Punkstep“ und in 2014 das Album „All These Things Are Gone“.

Das Lied „All These Things Are Gone“ erinnert uns daran, welche Dinge wir im Laufe unseres Lebens und im Namen des Fortschritts verlieren bzw. schon verloren haben. Und damit sind nicht nur kulturelle Dinge gemeint, sondern auch Menschen. Es sind Dinge oder auch Menschen, die wir geliebt oder gehasst haben. All das ist vergänglich und wird eines Tages nicht mehr sein. Und auch wenn das alles eher melancholisch klingt, macht der Song trotzdem Spaß und lädt zum tanzen ein.

Eines meiner weiteren Favoriten ist der Song „Kowloon Kickback“. Eine Mischung aus Swing und Electro Musik.

 

Das Musikvideo zum Song „All These Things Are Gone“ ist eine Mischung aus Cartoon, Comic, Illustration und Animation. Es wurde erstellt vom Multimedia Künstler Han Hoogerbrugge.

Hier geht es zum Video!

Weitere Details über The Young Punx findet Ihr hier:

The Young Punx – Webseite

The Young Punx auf Facebook

 

Quelle: © All pictures in this blog post by The Young Punx

Leave A Comment

Your email address will not be published.