Ein dutzend Medien – Blog Magazin

Kunst, Fotografie, Film und Musik

Kann mir einer von Euch das Meer mitbringen?

Am Strand liegen, über das weite Meer schauen und dabei seinen eigenen Horizont erweitern.

Genau das würde ich jetzt auch gerne tun.

Von Zeit zu Zeit erwische ich mich selbst dabei, wie ich vor dem Schaufenster eines Reisebüros stehe, die Reiseangebote durchlese und von einem Trip ans Meer träume.

Mir fehlt aber die Kohle dafür und daher meine Frage an Euch:

Kann mir einer von Euch das Meer mitbringen?

Das wäre nett !

„Ich glaub die Krankheit nennt man Fernweh.
Und dagegen gibts nur ein Rezept.
Du mußt einfach weg !“

Quelle: LA View – Bring Mir Das Meer (feat. Max Giesinger) von Filtr Germany

„Man kann ja nicht immer auf die Malediven jetten – und wenn der Winterurlaub dies Jahr einen größeren Krater in der Haushaltskasse hinterlassen hat, heißt die Alternative im Sommer 2015 vielleicht zuhause bleiben und ab ins Freibad. Das ist aber kein Grund Trübsal zu blasen, denn richtig heiß ist es auch hier, eigene Drinks schmecken eh am besten und die Musikauswahl ist bombe, wenn man selbst der DJ ist. Definitiv auf die Setlist zum Balkon-Soundtrack muss „Bring mir das Meer“ von LA View und Max Giesinger, denn der Track checkt nicht nur direkt ins Erholungszentrum ein, sondern ist als erster deutschsprachiger Track mit Tropical-House-Elementen auch eine kleine Sensation.“

Mehr Details über LA View und Max Giesinger findet Ihr hier:

LA View – Facebook
Max Giesinger – Facebook

 

 

Quelle: © All pictures in this blog post are press material

Leave A Comment

Your email address will not be published.