Ein dutzend Medien – Blog Magazin

Kunst, Fotografie, Film und Musik

Die Künstlerin Alyssa Monks

platzhalter

Schon als Kind hat sie mit dem Malen von Ölbildern angefangen. Sie besuchte die The New School in New York, studierte an der Montclair State University und erhielt 1999 vom Boston College ihren Bachelor of Art. Während dieser Zeit studierte sie zusätzlich in der Lorenzo de’Medici in Florenz. Sie machte 2001 ihren Master of Fine Arts an der New York Academy of Art, Hochschule für figurative Malerei. Außerdem lehrte sie Flesh Painting an der New York Academy of Art, an der Montclair State University und an der Lyme – Akademie Hochschule für Bildende Künste. Ihre Kunst ist bereits in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen präsentiert worden. Alyssa Monks lebt und arbeitet in Brooklyn, New York City.

Auf ihrer Webseite schreibt sie unter anderem: „Als ich mit dem Malen des menschlichen Körpers angefangen hatte, war ich besessen davon, ihn so realistisch wie möglich darzustellen.“

Diese realistische Darstellung ist ihr ohne Zweifel meisterhaft gelungen, insbesondere bei einigen Ihrer Porträtbildern hatte ich kurz den Eindruck, es wären Fotografien. Die Gesichtszüge sind unglaublich realistisch und als Betrachter fühlt man die Emotionen, die diese Gesichter ausstrahlen.

In vielen ihrer Bilder benutzt sie Filter wie z.B. Wasser, Glas oder Dampf und verzerrt damit das Bild des Menschen, was einen besonderen Effekt abgibt und das Bild dadurch noch interessanter macht.

Der Filmproduzent Trent Jaklitsch hat einen Kurzfilm über Alyssa Monks produziert, in dem Alyssa Monks ein wenig über ihre Kunst spricht.

Ich freue mich sehr, einen Teil ihrer Arbeiten hier präsentieren zu dürfen.

© Alyssa Monks

© Alyssa Monks

© Alyssa Monks

© Alyssa Monks

© Alyssa Monks

 

Weitere Details über Alyssa Monks findet Ihr hier:

Alyssa Monks – Webseite

Weitere Informationen zum Produzenten des Films „Alyssa Monks“ findet Ihr hier:

Trent Jaklitsch – Webseite

 

Quelle: © All pictures in this blog post by Alyssa Monks with written permission

Leave A Comment

Your email address will not be published.