Ein dutzend Medien – Blog Magazin

Kunst, Fotografie, Film und Musik

Antarctica von Kalle Ljung – So eiskalt und doch wunderschön

platzhalter

Die Antarktis gehört bei den meisten von uns wohl eher nicht zum Urlaubsziel der ersten Wahl, schon allein wegen den Minusgraden und der kargen Landschaft.

Der eingefleischte Ballermann Fan wird hier wenig auf seine Kosten kommen, es sei denn man würde ihm den Aufenthalt dort mit Heizstrahlern und Glühweinbuden versüßen.

Da ich bislang viel zu wenig von der Welt gesehen habe, würde auch ich andere Orte als erste Urlaubsziele bevorzugen.

Danach wäre ich bereit für ein paar Eisberge und Eisbären, selbstverständlich nur mit dicker Daunenjacke, diversen Pullovern, langen Unterhosen und dicken Stiefeln.

Das die Gegend nicht nur eiskalt sondern auch wunderschön ist, beweist uns Kalle Ljung, in seinem Kurzfilm „Antarctica“.

We started from Ushuaia in Argentina and went to Port Williams in Chile, rounded Cape Horn and crossed the Drake Passage towards the Melchior Islands in Antarctica. We spent 16 days in the Antarctic and got to experience the most amazing scenery and wildlife before we returned back to Ushuaia. (Kalle Ljung)

 

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, dann folge uns doch hier auf Facebook. Dann verpasst Du auch die kommenden Artikel nicht.

 

Quelle: Antarctica von Kalle Ljung

Leave A Comment

Your email address will not be published.